Produzent
in La Tremblade

Maison Bertin – Pêcherie Seudre Atlantique

Für die Bertins ist Fisch die DNA der Familie. Fünf Generationen im Fischzuchtsektor, von der Fischerei bis zur Austernzucht. Konservenfabrik in der Stadt La Tremblade.
Wie so oft steht am Anfang eine Geschichte von Familie und Vererbung. In den 1960er Jahren besaß die Familie Bertin bereits ein Fischgeschäft in La Palmyre. Zu Hause verwöhnt Mutter Josette ihre Gäste auf ihre Art mit einer Fischsuppe. Die Idee, es den Kunden anzubieten, nimmt Gestalt an. Die lokale Kundschaft wird angelockt. Dann holen wir Mutter Bertins Suppe mit ihrem Milchkännchen.

Ein halbes Jahrhundert später setzt Bruno Bertin in den Räumlichkeiten der Pêcherie Seudre Atlantique in La Tremblade die Familientradition in einem kleinen Unternehmen fort, das auf Einfachheit, Qualität und Authentizität setzt.

Das Rezept für diese guten Suppen beruht auf ein paar einfachen, vernünftigen Grundsätzen: Qualitätsfisch, eine harmonische Gewürzmischung, Know-how.

Als erster Arbeitsgang wird eine Gemüsebrühe zubereitet: Karotten, Lauch, Kartoffeln, Zwiebeln, Weißwein, Charente-Butter, alles heiß mit Mehl verrührt.

In große Gläser wird eine Gewürzmischung gegeben. Es umfasst Pfeffer, süße und scharfe Paprika, Thymian, Rosmarin, Nelken und Safran.

Dann kommt der Moment, in dem wir den Fisch hinzufügen. Es gibt immer mehrere, die fast ausschließlich im Hafen von Cotinière auf der Insel Oléron gekauft werden. Je nach Jahreszeit finden wir Tacot, Wittling, Knurrhahn, Meeraal, Meeräsche...

Für die Trembladise werden 10 % Langusten vorbehalten, ebenfalls von La Cotinière, die der Suppe einen vollmundigeren Geschmack verleihen.

Fisch, Gewürze, Gemüsebrühe werden dann einer ersten Garung unterzogen.
Dann gießen wir Tomatensauce hinein, wir rühren, wir mahlen, um die feinstmögliche Mischung zu erhalten, bevor wir sie erneut kochen.
Am Ende: Zero Waste.

Die mit der Tagessuppe gefüllten Gläser verbringen schließlich eine gute Stunde in einem Autoklaven für eine Sterilisationssitzung, die eine Verzehrdauer von drei Jahren garantiert.
Wir sprechen Französisch

Standortdetails

  • Innenstadt
  • In der Stadt

Produzent

Produkt

  • Meeresfrüchte und daraus hergestellte Produkte
  • Fisch und Fischprodukte

Betreiberstatus

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten vom 02. Januar bis 31. Dezember 2024
MontagGeöffnet
DienstagGeöffnet
MittwochGeöffnet
DonnerstagGeöffnet
FreitagGeöffnet
Geöffnet von 8 bis 12 Uhr.

Preise

Zahlungsarten

  • überprüfen
  • Bargeld

Ausstattung

Leistungen

  • Restauration
  • Fertiggerichte / Fertiggerichte zum Mitnehmen

Heimische Tiere

Haustiere werden nicht akzeptiert

Adresse

1 bis rue Pierre Loti
17390 La Tremblade
Anfahrt

War dieser Inhalt für Sie nützlich?