04Mai30September2024

Projection en continu – Container Maritimes

Mittwoch, 17. Juli um 10:00 Uhr
Trockenhafen Quai de l'estuaire 17120 Mortagne-sur-Gironde
Filmübertragung im Container täglich von 10 bis 22 Uhr durch die Bullaugen.
Der Maritimes-Container, der den ganzen Sommer über in der Agglomerationsgemeinde Royan Atlantique am Hafen von Mortagne-sur-Gironde installiert ist, lädt das Publikum zu einer Reise durch die Wasserlandschaften ein, anhand einer Reihe von Kurzfilmen, die in den Gemeinden Barzan, Chenac Saint-Seurin d 'Uzet, Mortagne-sur-Gironde, Floirac.
Diese Produktion des Videofilmers Olivier Crouzel und der Autorin Sophie Poirier kann frei durch die Bullaugen betrachtet werden.
Bei Meetings bei Einbruch der Dunkelheit stehen die Türen offen und wir tauchen direkt in die Landschaft ein. Anschließend leitet der Kulturvermittler David de Souza – Verein NousAutres – Diskussionen zum Thema der Wasserlandschaften des Ästuars.

Künstlerisches und territoriales Animationsprojekt, das vom Joint Syndicate for the Sustainable Development of the Mündungsgebiet SMIDDEST durchgeführt wird, um die Bewohner des Mündungsgebiets der Gironde und ihre Wahrnehmung der Wasserlandschaften kennenzulernen, ein Ansatz in Zusammenarbeit mit den örtlichen Gemeinden.

Themes

  • Wasser
  • Umwelt / Nachhaltige Entwicklung
  • Landschaft

Daten und Zeiten

Vom 04/05 bis 30/09/2024 täglich von 10 bis 23 Uhr

Preise

kostenlos

Zugangskarte

Adresse

Trockenhafen
Mündungskai
17120 Mortagne-sur-Gironde
Anfahrt

War dieser Inhalt für Sie nützlich?