in Meschers-sur-Gironde

Les Grottes de Matata

Die Höhlen von Matata befinden sich auf zwei Etagen an der Seite der Klippe. Das Museum, das in zehn Höhlen untergebracht ist, lädt Sie ein, durch eine Rekonstruktion des Lebensraums der Höhlenbewohner von der Vorgeschichte bis heute in die Vergangenheit zu reisen.
Wahrscheinlich fanden prähistorische Menschen in diesen Höhlen eine Zuflucht vor wilden Bestien. Darüber hinaus wurden dort mehrere Lebensbedingungen erfüllt: Trinkwasserquellen, Fische, die in den reichen Gewässern der Mündung gefangen werden konnten ...

Sie werden auch den fossilen Reichtum des Meeresbodens der Kreidezeit entdecken: Rudisten, Ammoniten, Nautilusse, Seeigel, Korallen, Austern...

In Aquarien können Sie einige Fischarten beobachten, die die Gewässer der Mündung frequentieren, unter anderem den berühmten Kaviarproduzenten: den Stör...

In einer der Höhlen entdecken Sie die Rekonstruktion eines typischen Saintonge-Lebensraums aus dem 19. Jahrhundert: Bett, Küchenutensilien, Sammlung alter regionaler Töpferwaren, Trachten, Kopfbedeckungen und Kommoden.

Das Leben der armen Leute, die die Höhlen bewohnten, verbesserte sich erheblich mit der Ankunft von Touristen, die sich der brandneuen Mode der „Meeresbäder“ hingaben. Tatsächlich machten die konstante Temperatur, die Helligkeit, der atemberaubende Blick auf die Mündung sowie das Mikroklima der nach Süden ausgerichteten Terrassen es zu einem Ort zum Wandern. Wir sahen dann das Auftauchen von Erfrischungsbars, Guinguettes, Restaurants, von denen das bekannteste und beliebteste das der Grottes de Matata war.

Eine Innentreppe ermöglicht den Zugang zu einem unteren Hohlraum, der als „Liebhaber“ bekannt ist. Sie werden vom wilden Charakter des Ortes überrascht sein. Öffnen Sie die in die Felswand gehauene Geheimtür halb; Hierher kam der Legende nach Charlotte de La Trémoille, Prinzessin von Condé, um ihre untreue Liebe zu ihrem jungen Pagen Permilhac de Belcastel zu verbergen...

Eine Rekonstruktion des Lebensraums der Troglodyten und ein einzigartiger Blickwinkel machen die Höhlen zu einem echten touristischen und kulturellen Interesse.

Besuchsdauer: 45 min.
Wir sprechen: Englisch, Spanisch, Französisch

Aktivitäten vor Ort

  • Freizeit
  • Touristenhöhle / Andere erschlossene Naturstätten

Rankings & Labels

  • Indoor

Standortdetails

  • Höhlenwohnung
  • Panoramablick

Besuche

Mindestgruppengröße: 10 Personen

Sprache(n) des Besuchs

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Niederländisch, Russisch

Individuelle Besuchsdienste

  • Geführte individuelle Touren auf Anfrage

Öffnungszeiten

Vom 01/04 bis 30/09/2024, jeden Tag.
Geöffnet von 9 bis 19 Uhr.

Vom 01/10 bis 03/11/2024, jeden Tag.
Geöffnet von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr.

Preise

PreiseMin.Max.
Erwachsener
6.5 €-
Kinder
4.9 €-
Kostenlos für Kinder unter: 5 Jahren

Modes de paiement

  • Bank / Kreditkarte
  • Scheck
  • Bargeld
  • Kontaktloses Bezahlen

Ausstattung

Ausstattung

  • Bar
  • Restaurant

Leistungen

  • Online-Shop

Heimische Tiere

Haustiere werden nicht akzeptiert

Zugänglichkeit

SERVICES

  • Angepasste Dienste für Hörverlust
  • Angepasste Leistungen bei geistiger Beeinträchtigung

Verknüpfte Angebote

Vor Ort…

Ab 6.50 € / Erwachsener

Adresse

67 Boulevard de la Falaise
17132 Meschers-sur-Gironde
Anfahrt

War dieser Inhalt für Sie nützlich?