Jede Jahreszeit bietet zahlreiche Möglichkeiten, Mahlzeiten mit der Familie oder Freunden zu empfangen und zu teilen. Um diese Momente der Geselligkeit zu bereichern und gleichzeitig unser Terroir zu präsentieren, laden wir Sie ein, unsere Ideen für Charentais-Cocktailrezepte zu entdecken.

4 Rezeptideen für Charentais-Cocktails zur Unterhaltung

Die Charente-Länder bieten ein reichhaltiges Terroir, das dem Weinbau und der Produktion einer breiten Palette von Weinen förderlich ist Charente-Weine, Pineau und Cognac. Ob süß, würzig oder holzig – ihre Aromen harmonieren perfekt und ergeben einzigartige und originelle Cocktails.  

Die von uns ausgewählten Rezepte erfordern nur wenige Zutaten und Geräte. Sie lassen sich auch zu Hause leicht nachmachen und eignen sich für jeden Anlass: erfrischend und leicht für Sommerabende oder eleganter für Feierlichkeiten Weihnachten und Neujahr.

Charentais-Spritz

FÜR 1 GLAS

  • 5 cl Charentais-Wermut La Quintinye Vermouth Royal Rouge* – Maison Villevert
  • 10 cl Charentais-Schaumwein – Domaine de la Chauvillière
  • 10 cl Tonic
  • 2 Orangenscheiben
  • 5 oder 6 Eiswürfel
Zutaten des Charentais-Spritz-Cocktail-Rezepts

Den Charentais-Wermut in ein mit Eiswürfeln garniertes Gin-Glas füllen
Anschließend mit Sekt und frischem Tonic auffüllen
Eine Orangenscheibe dazugeben und mit einem Rührlöffel verrühren
Zum Schluss das Glas mit der anderen Scheibe dekorieren und sofort servieren

Meine persönliche Note? Ich füge 2 oder 3 Tropfen Angosturabitter hinzu, um den Geschmack zu verstärken!

La Quintinye Vermouth Royal rot

Dieser Charentais-Wermut wird durch Aromatisieren einer Mischung aus Weißweinen und rotem Pineau des Charentes mit Extrakten aus 28 Pflanzen und Gewürzen gewonnen.


Pineaujito

FÜR 1 GLAS

  • 8 cl weißer Pineau des Charentes – La Maison Cochain
  • 6 bis 8 frische Minzblätter
  • 1 Teelöffel brauner Zucker oder brauner Zucker
  • 6 Limettenstücke in kleine Stücke schneiden
  • Sprudel
  • zerstoßenes Eis
  • 3 Tropfen Angosturabitter

Spülen Sie die Minzblätter ab und geben Sie sie zunächst in ein Longdrinkglas
Zerdrücken Sie sie mit einem Stößel und fügen Sie dann den Zucker und die Zitronenstücke hinzu
Füllen Sie das Glas zur Hälfte mit Crushed Ice
Dann den Pineau des Charentes dazugeben und mit Mineralwasser auffüllen
Mit Tropfen Angosturabitter abschließen

Das Geheimnis besteht darin, den Cocktail mit einem Rührlöffel gut umzurühren, um die gesamte Aromapalette zu entfalten.


Charentais-Tee

FÜR 1 GLAS

  • 4 cl Cognac VS* – Domaine de la Chauvillière
  • 20 cl Tonic
  • 2 oder 3 Limettenscheiben
  • 2 oder 3 Eiswürfel

Den Cognac in ein Longdrinkglas füllen
Dann das Tonic und die Zitronenscheiben hinzufügen
Gekühlt servieren, begleitet von ein paar Eiswürfeln

Zutaten des Charentais-Teecocktail-Rezepts

Cognac VS

Cognac VS oder Very Superior ist der jüngste Cognac (2 Jahre gereift).
Er ist lebendiger und fruchtiger als die anderen Kategorien und somit der ideale Verbündete für Cocktails.


Französischer Negroni

FÜR 1 GLAS

  • 5 cl Nouaison Charentais Gin – Haus Villevert
  • 5 cl Charentais-Wermut La Quintinye Vermouth Royal Rouge – Maison Villevert
  • 1 Orangenscheibe
  • 5 oder 6 Eiswürfel

Geben Sie Gin und Wermut in ein altmodisches Glas mit Eiswürfeln
Drücken Sie die Orangenscheibe aus, um die Essenz zu extrahieren, und geben Sie sie dann in das Glas
Sofort servieren

Probieren Sie diese Cocktails in der Bar du Palais

Ist Ihnen das Wasser im Mund zusammengelaufen? Treffen bei Palace Bar um diese Rezepte ohne weitere Verzögerung zu probieren! Camille, die Barmanagerin, heißt Sie gerne willkommen und erzählt Ihnen mehr über die Auswahl an lokalen Weinen und Spirituosen, die für diese Cocktails verwendet werden.

Alkoholmissbrauch ist gesundheitsschädlich. Mit Mäßigung konsumieren.

Themen

War dieser Inhalt für Sie nützlich?