An den Stränden von Royan weht die Blaue Flagge

An der Mündung der Gironde-Mündung, Royan verfügt über eine bemerkenswerte natürliche Umgebung und einige der schönsten Strände an der Atlantikküste. Der Badeort bemüht sich, dieses Erbe zu bewahren und seinen Besuchern einen privilegierten Urlaubsort zu bieten. In der Nähe des Stadtzentrums fünf Sandstrände sind ideal zum Schwimmen.

Chay Beach in Royan und seine Blaue Flagge

Seit 2010 ist die Chay-Strand hat eine „ausgezeichnete“ Wasserqualität. Dies ermöglicht es ihm, jeden Sommer die Blaue Flagge zu hissen. Im Jahr 2023 wird die Grande Conche de Royan, Foncillon, Pontaillac und Le Pigeonnier werden ebenfalls mit „A“ bewertet. Sie alle können daher stolz die berühmte Blaue Flagge tragen. Diese Kennzeichnung spiegelt in erster Linie die vor Ort unternommenen Anstrengungen zugunsten der Umwelt wider. Dann ermöglicht es Royan, diese Badestellen unter den zu registrieren Die schönsten Strände der Charente-Maritime.

Was bedeutet die Blaue Flagge an den Stränden?

Wenn einige Strände sofort das Vertrauen der Touristen wecken, dann sind es diejenigen, an denen der Wind weht Blaue Flagge. Diese Flagge ist leicht an ihrem Logo zu erkennen, das einen von einer azurblauen Welle durchzogenen Globus darstellt. Anwesend in mehr als vierzig LänderAuf allen Kontinenten ist es eine unbestreitbare touristische Attraktion für Badeorte. Viele Benutzer sind sich jedoch des wahren Inhalts der durch diese Beschilderung vermittelten Botschaft nicht bewusst.

Ziel: Badeplätze erhalten

Dieses Label wird auf Antrag vergeben und fördert Kommunen, die dauerhaft führend sind nachhaltige Tourismusentwicklungspolitik. Sein Ziel: die Auswirkungen touristischer und maritimer Aktivitäten auf die Umwelt zu begrenzen und Ressourcen zu schonen. Um diese Auszeichnung zu erhalten, müssen Badegewässer zusätzlich zu den zwingenden Kriterien in Bezug auf Sicherheit, Umweltschutz und Sensibilisierung der Öffentlichkeit zunächst als Badegewässer eingestuft werden „Wasser von ausgezeichneter Qualität“. Darüber hinaus besteht eine der zu erfüllenden Pflichten zur Erlangung und Aufrechterhaltung des Labels in der Sicherstellung Reinigung und Behandlung von Abfällen an den Stränden. Nutzer, die sie häufig nutzen, werden daher aufgefordert, ihren Abfall zu trennen.

Was die Arbeit hinter den Kulissen betrifft, so ist ein starkes Engagement erforderlich konkrete Maßnahmen seitens der Kommunen, die durch die Blaue Flagge vorgegebenen Standards zu erfüllen. Royan ist beispielsweise auf sein eigenes Labor angewiesen, um die Daten wöchentlich zu überwachen und zu messen Qualität des Badewassers. Dies erfolgt zusätzlich zur Überwachung durch die Regional Health Agency (ARS). Damit verfügt es über die Möglichkeit, im Falle einer vorzeitigen Verschmutzung schnell reagieren zu können. Sie hat auch mehrere eingerichtet Informationstafeln für Benutzer und organisiert regelmäßig Reinigungsarbeiten seiner Strände.

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Registrieren

Teilen Sie diesen Inhalt